Rutilquarz ist ein Bergkristall mit nadeligen Einschlüssen aus Rutil. Rutil selbst ist ein eigenständiges Mineral und wurde 1803 von Abraham Gottlob Werner benannt. Dessen Name leitet sich aus dem lateinischen Wort „rutilus“ für rot oder rötlich ab. Rutilquarz wird seit jeher als Venusstein bezeichnet und gilt als Schutzstein und Wahrheitsstein. Von ihm heißt es, je intensiver und goldener die Einschlüsse von Rutil sind, desto kräftiger sei er in seiner Wirkung. Im Handel wird sogenannter „Silberrutil“ verkauft. Bei diesem Quarz bestehen die Einschlüsse jedoch nicht aus Rutil, sondern aus Ilmenit.

 

Kombinieren Sie diesen wunderschönen Ring mit dem passenden Collier und Ohrstecker. Eine einzigartige Kombination.

 

Rutilquarz - Ring

395,00 €Preis
    • Ring
    • Rutilquarz-Cabochon
    • 935/000 Silber
    • Durchmesser Stein mit Fassung 16mm
    • Ringgrösse 56 ( individualisierbar).